Störitzland - An- & Abfahrt
Störitzland Rezeption

An- & Abfahrt ins Störitzland

Informationen zur Anreise

  • Jeder Gast meldet sich bitte nach seiner Ankunft in der Rezeption an.
  • Die Zimmer können am Anreisetag in der Regel ab 11 Uhr bezogen werden.
  • Sollten Sie bei der Anreise in den Zimmern Unzulänglichkeiten, Mängel oder Schäden feststellen, bitten wir Sie, dies in der Rezeption zu melden oder auf der Mängelliste zu vermerken. So kann unser Team schnell reagieren.
Das Störitzland heißt sie Willkommen
Willkommen
Beste Wasserqualität im Störitzsee
Top Wasserqualität
Einer der Spielplätze im Störitzland
Spielplatz

Informationen zur Abreise

  • Gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Störitzlandes überprüft der verantwortliche Betreuer die Unterkünfte. Diese sollen ohne Schäden und ordentlich übergeben werden.
  • Die Zimmer müssen bis spätestens 9 Uhr verlassen werden. Hat eine Gruppe noch Mittagessen am Abreisetag gebucht, sind die Zimmer auch in diesem Fall 10.00 Uhr zu räumen. Das Gepäck wird nach Absprache mit der Rezeption in einem abgeschlossenen Gruppenraum aufbewahrt.
  • Die Mülleimer sind in die dafür vorgesehenen Behälter, vor den Sanitärbereichen zu entleeren.
  • Die Bettwäsche vom Störitzland ist selbstständig von den Gästen ab zu ziehen und im jeweiligen Zimmer zu sammeln.

Anreise mit dem PKW

Autobahnabfahrt Freienbrink, Berliner Ring (A10), weiter Richtung Fürstenwalde; ca. 2km nach Kreisverkehr rechts in den asphaltierten Waldweg in Richtung Störitz einbiegen und der Ausschilderung zum Störitzland folgen.


Anreise mit der Bahn

Mit dem Regionalexpress RE1 kommend aus Richtung Berlin oder Frankfurt (Oder) in Fangschleuse aussteigen. Von dort bieten wir Ihnen auf Anfrage unseren Shuttleservice.